News:


 

 

 Weihnachtsaktion ! :

je Empfehlung für einen Wassertest der zum Kauf einer Osmoseanlage führt erhalten Sie entweder 2 Filterset kostenfrei zu Ihrer Anlage oder € 300.- in Bar!

Tuen Sie Gutes und verdienen Sie sich zusätzlich ein gutes Weihnachtsgeld!

Wir wünschen ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit.

 

Ihr Aqualogik Team

 

MESSETERMINE:

Aktiv + Gesund in Ludwigsburg Forum am 01.02.-02.02.2020 

Consenio in Böblingen Kreisparkassenzentrum am 21.03.-22.03.2020

WellVita in Nürtingen Stadthalle K3 am 25.04.-26.04.2020


Kickboxweltmeister Michael Smolik zu Gast:

Der Kickboxweltmeister im Schwergewicht Michael Smolik ist nicht nur ein fairer und äußerst erfolgreicher Sportler, sondern auch Vorbild für zahlreiche jugendliche in Sachen Fairness und dem Willen Dinge zu erreichen die für ihn  früher noch in weiter Ferne lagen.

Natürlich ist für Ihn eine gesunde Ernährung eines der wichtigsten Dinge um gesund und erfolgreich zu sein. Wasser ist für ihn ein elementarer  Bereich. Ohne sauberes und schadstofffreies Wasser ist jede Ernährung nur die Hälfte wert.

 


 

NEWS:

AQUALOGIK FÜR DEN EATHEALTHY AWARD 2018 NOMINIERT!

 

23.11.2018:

Aqualogik schaffte es mit dem Produkt: Umkehrosmoseanlage Bluewin,bis ins Finale des begehrten Healthylivings Awards.

Durch eine 18- köpfige Fach-Jury schaffte es die Wasseraufbereitungsanlage von Aqualogik die Fachleute rund um Ernährung zu überzeugen.

 

Auszug:

 

 Reporter: Herr Schlisske, Sie als Gründer von Aqualogik muss es ein tolles Gefühl sein für diesen wichtigen Award rund um gesunde Ernährung nominiert worden zu sein und  bis zum Finale zu kommen.

Schlisske: Ja, es macht uns wahnsinnig stolz diese Anerkennung von so hochrangigen Ernährungsprofis zu bekommen. Es ist der Verdienst unseres gesamten Teams, denn ohne den Einsatz  jedes Einzelnen Teammitglieds wäre es nicht möglich gewesen diese Qualität und unseren steilen Aufstieg  in den letzten Jahren zu erreichen.

Reporter: Der eath healthy Award zeichnet die besten gesunden Produkte aus, die es für Geld zu kaufen gibt. Wie schafften Sie es, dass  eine „Anlage“  es soweit schafft? Ist ja schließlich keine Müslipackung.

Schlisske:  Fast Tag täglich lesen wir, das unser Trinkwasser doch nicht so sauber ist und oftmals unerwünschte Stoffe enthält. Seit einigen Monaten ist bekannt geworden, dass Mikroplastik im Mineral-und Leitungswasser angekommen ist. Das ist mehr als bedenklich und die Folgen für den Körper noch gar nicht absehbar. Von den Hormon- und Medikamentenrückständen oder Hinterlassenschaften aus  der Landwirtschaft mal ganz abgesehen. Und unser Wasserfilter holt 99,9% aller unerwünschten Begleitstoffe heraus. Das ist der ein Grund für die Nominierung. Aber auch die Auswahl der Materialien, die unkomplizierte Handhabung der Anlage etc. tut ihr weiteres dazu.  

Reporter: Danke für das Gespräch. Ich werde in Zukunft auch mein Wasser filtern. Sicher ist sicher!